|Das Forum330.de
WSConvGUI 1.72
T3AgendaBG 3.2a
 

Menü FORUM330.de Hardware Software Forum Entwicklung Gästebuch PUG NE/D Kontakt News Startseite zum Impressum

Wo bin ich ?
 -Startseite
 --Software
 ---Software FAQ



 
Für eine Spende
hier klicken:

Mein Wunschzettel bei Amazon


domain-recht.de: Online-Ratgeber rund um Domains

Host Europe - World Class Internet Hosting

Conrad Electronic

Dropbox 2GB Onlinespeicher gratis

HE330 Software - FAQ

Hier werden häufig gestellte Fragen zu Softwareproblemen beantwortet.

  • Der Handera 330 bietet die Möglichkeit den Bildschirminhalt zu drehen. Wie funktioniert das?
    Um den Bildschirminhalt zu drehen muß die Applikation das erst einmal unterstützen. Die internen Applikationen Date Book, Adress, Memo Pad und To Do List tun das nicht. Aber z.B. die auf der CD-ROM befindlichen Applikationen Mail und das Quickoffice unterstützen diese Funktion.
     
  • Die Anzeige einer Applikation ist verschoben und unleserlich.
    Einige Applikationen haben Schwierigkeiten mit dem Scale-to-fit-Modus. Für solche Fälle kann man in den Einstellungen unter Applikationen noch 2 weitere Modi ausprobieren. Es gibt noch die Anzeige im 160x160 Bildpunkte-Modus einmal zentriert und einmal oben links darzustellen. Die Darstellung ist dann nur wesentlich kleiner.
    Es gibt allerdings auch Applikationen, die trotzdem nicht funktionieren. Dazu gehören vor allen Dingen einige Spiele, da diese der schnellen Darstellung wegen anders auf den Bildschirmspeicher zugreifen und mit den vielen Bildpunkten nicht zurecht kommen.
    Eine Kompatibiltätsliste der Programme entsteht hier im Softwarebereich.
     
  • Ich habe den Handera 330 gerade neu und schreibe zur Zeit noch mit der Bildschirmtastatur. Leider nimmt die viel Platz auf dem Bildschirm weg. Gibt es da Alternativen ?
    Ja. Zum einen sollte man sich wirklich das Graffiti mal angucken, so schwer zu lernen ist es wirklich nicht.
    Für wirkliche Vielschreiber empfiehlt sich auch eine externe Tastatur (die gibt es in verschiedenen Ausführungen).
    Die Bildschirmtastatur läßt sich auch in den Graffitibereich verbannen. Dazu benötigt man ein Programm namens HanderaKB was man auf der Handera-Homepage findet.
     
  • Wie kann man den Graffitibereich runterklappen ?
    Im Graffitibereich gibt es einen Pfeil der nach unten zeigt. Der Pfeil befindet sich oben an der Stelle wo der Alpha- und der Numerische Bereich getrennt sind.
    Graffitibereich
     
  • Mein Graffitibereich ist weg.
    Der Graffitibereich wird minimiert sein. Einfach auf den Pfeil unten links tippen, dann sollte der Graffitibereich wieder erscheinen.
    minimierter Graffitibereich
     
  • Der Handera hat ein "Flash-ROM". Was ist das und wofür ist das ?
    Ein Flash-ROM dient zum Update des Betriebssystems. Auf der Handera-Homepage werden solche Updates zum Download angeboten.
    Ein Beispiel: Der Handera wird mit der Version 3.5.2 ausgeliefert und auf der Homepage gibt es die 3.5.3, in der ein paar Fehler ausgebessert sind.
    Eine deutsche OS-Version wird von Satconsystem.de angeboten. Ob es eine PalmOS 4.x geben wird steht noch nicht fest.
     
  • Wo kann ich sehen welche OS-Version installiert ist ?
    Im Launcher (Applikationsauswahl) im Menüpunkt App unter System Info sieht man welche OS-Version und welches ROM-Datum.
    Das ROM-Datum wird bei den OS-Updates Hex-codiert. d.h. 716 = 16. Juli, A29 = 29. Oktober (A Hex = 10 Dec)
     
  • Wo sind die von meinem alten Palm bekannten Programme Mail und Expense ?
    Diese Programme befinden sich beim Handera 330 nicht im Flash-Rom. Man findet sie aber auf der mitgelieferten CD oder auf der Handera-Homepage.
     
  • Kann man die Visitenkarte schneller "beamen" ?
    Man kann die Visitenkarte "beamen" in dem man einfach die Adressentaste länger gedrückt hält. Dabei ist es egal ob der Handera 330 an oder aus ist.
     
  • Kann man den Handera 330 als Schreib-/Lesegerät für die Speicherkarten "mißbrauchen" ?
    Ja und Nein. Es gibt das Programm CFX (zu finden unter den Specials), das mittels Terminalprogramm Dateien auf der CF-Card lesen und schreiben kann.
    Zur Zeit gibt es noch kein Programm was dies auch bei MMC-/SD-Cards kann. Allerdings hat mir der Entwickler von CFX geschrieben, das CFX um diese Funktionalität erweitert werden soll.
     
  • Kann man Programme direkt von einer Speicherkarte starten ?
    Jain, es gibt Programme (AutoCard, MSMount, etc.), die dem Handera 330 die Programme im Applikationsmanager sichtbar machen.
    Die Programme und Datenbanken werden aber beim Start temporär ins RAM geladen und nach Beenden wieder auf die Speicherkarte ausgelagert.
    Darum muß beim Einsatz eines solchen Programms immer genug freies RAM zur Verfügung stehen.
     
  • Kann man mehrere DOC-Reader auf dem Handera 330 nebeneinander testen/benutzen ?
    Ja. Man kann verschiedene DOC-Reader testen und auch dauerhaft benutzen.
    Beim Löschen eines DOC-Readers werden allerdings auch alle DOC-Texte gelöscht (PalmOS-Logik: Anwendung wird mit allen dazugehörigen Datenbanken gelöscht).
    Um das zu verhindern muß man mit einem Tool wie dem mitgelieferten CardPro die Applikation und die evtl. vorhanden Einstellungsdatenbanken per Hand "rausoperieren" (dabei bleiben aber die abgespeicherten Präferenzen erhalten). Oder einfach alle DOC-Texte auf eine Speicherkarte auslagern, den DOC-Reader löschen und danach wieder alle Texte zurückspielen.
    Wie da die einzelnen Programme reagieren, die Dateien auf der Speicherkarte als im RAM vorhandene Dateien behandeln (AutoCard, MSMount, etc.), muß noch getestet werden.
     
  • Manche Programme stürtzen einfach ab oder machen Probleme mir Infrarotübertragung oder einer angeschlossenen Tastatur.
    Zuerst überprüfen ob ein Programm zur Übertaktung des Prozessors läft wie z.B. FastCPU.
    Einige Programme, besonders wenn sie mit Schnittstellen arbeiten, kommen mit der Übertaktung nicht zurecht.
     
  • Kann der HandEra 330 MP3s abspielen ?
    Nein, PalmOS-Geräte, die MP3s abspielen können haben dafür einen Decoder-Chip, der dem HandEra 330 fehlt.
    Man kann allerdings die MP3s umwandeln in WAV-Dateien und diese über das Voicepad abspielen.
    Dazu müssen die WAV-Dateien 8-Bit mono 22050hz haben, sonst klappts nicht. Dann die Dateien auf eine Speicherkarte ins Verzeichnis AUDIO kopieren und im HandEra mit Voicepad aufrufen.
     
  • Kann ich aus einem Komplettbackup einzelne Dateien zurückholen ?
    Ja. Das bietet das Standard-Backup des HandEra, in dem man das gewünschte Backup anwählt und dann im Menü unter View den Menüpunkt Individual Databases benutzt.
    Man bekommt dann alle in dem Backup vorhandenen Einzeldateien und kann diese dann auch einzeln zurückspielen.
     
  • Gibt es noch andere FAQ zum Thema Palm ?
    Ja natürlich. Hier werden ja eher Handera spezielle Fragen beantwortet.
    Eine sehr umfassende Palm-FAQ findet man unter www.klawitter.de/palm/faq.html.
     
3 User online

 

Hardware  Software  Forum  Entwicklung  Gästebuch
PUG NE/D  Kontakt / Impressum  Startseite
Bitte beachten Sie unbedingt die rechtlichen Hinweise auf meiner Kontaktseite
Dies ist keine offizielle Seite von Palm oder HandEra.

© Thomas (Töm) Dornscheidt
Online seit 03.08.2001