|Das Forum330.de
WSConvGUI 1.72
T3AgendaBG 3.2a
 

Menü FORUM330.de Hardware Software Forum Entwicklung Gästebuch PUG NE/D Kontakt News Startseite zum Impressum

Wo bin ich ?
 -Startseite
 --Software
 ---MakeSilkscreen



 
Für eine Spende
hier klicken:

Mein Wunschzettel bei Amazon


domain-recht.de: Online-Ratgeber rund um Domains

Host Europe - World Class Internet Hosting

Conrad Electronic

Dropbox 2GB Onlinespeicher gratis

HE330 Silkscreens im Eigenbau

Ein einfacher Weg zum individuellen SilkScreen

Für alle, die auch einen eigenen Silkscreen erstellen wollen, aber die Installation von C Entwicklungsumgebungen und das Selbstkompilieren von .PRC Files scheuen, habe ich im folgenden mal einen etwas einfacheren Weg zum eigenen Silk beschrieben.

Dazu werden nur 5 Dinge benötigt.

  • Das Programm RESIN.EXE (= Resource Injektor) ( MUST HAVE !)
  • Das Programm PRCedit.EXE (Nice to have !)
    Beide Programme sind von der Firma WWW.INDIVIDEO.NET.
    Allerdings gibt es von dieser Firma keinen Support mehr.
    Das Programm RESIN.EXE ist an 5 Firmen weiterverkauft worden (Genaue Infos gibt es leider noch nicht dazu) und Das Programm PRCEdit.exe steht mit freundlicher Genehmigung der Firma WWW.INDIVIDEO.NET hier im FORUM330 zum Download zur Verfügung.
  • Ein fertiger SilkScreen, z.B. der FORUM330_silk.prc
  • Ein Grafikprogramm (egal welches, es sollte nur .BMP Files lesen und speichern können.)
  • Etwas Geduld und Ideen



Achtung: es geht hier nur um die Modifikation des Aussehens. Es können weder funktionierende Buttons zu den Stadardbuttons hinzugefügt noch in ihrer Funktion geändert werden.

Für die Ungeduldigen zuerst die Schnellversion:

Man erstelle sich 3 BMP Files im Format 240*80 Bildpunkten evtl. unter Zuhilfenahme der von mir beigelegten "Leersilks" mit dem gewünschten Motiv in Schwarzweis (1 Bit), in 4 Graustufen (2Bit) und 16 Graustufen (4Bit). Das kann dann z.B. so aussehen:

Biker-Silkscreen

Diese Bilder bringt man dann mit dem Programm RESIN.EXE wie folgt in das vorhandene PRC File:

ResIn MeinSilk1Bit.bmp:1 MeinSilk2Bit.bmp:2 MeinSilk4Bit.bmp:4 forum330_silk.prc Tbmp 2000

Dabei bitte bei Tbmp auf korrekte Groß/Klein Schreibung achten. Nun installiere man den neuen Silk und voila, der individuelle Handera ist da !

 

So, und nun das Ganze mit Erläuterungen:

Wenn man das Programm PRCedit.EXE benutzt, um sich die Resourcen von den Silk Programmen anzusehen, so erkennt man, das 6 verschiedene Bitmap Resourcen mit den Ids 2000, 2100, 2200, 2300, 3000 und 3100 in dem PRC File vorhanden sind. Die kann man sich auch Ansehen und mit PRCedit.EXE sogar verändern.

PRCEdit

Die ID 2000 enthält den normalerweise sichtbaren Silkscreen in den 3 unterschiedlichen Bittiefen. Die ID 2100 enthält die Silks mit invertierten Softbuttons. Falls also jemand auch das Aussehen der Buttons ändern will, so muss er diese Silks ebenfalls modifizieren oder seine "gedrückten" Buttons passen nicht zu den normalen.

InvertSilk

Die folgenden Ids enthalten den "Minisilk" bei ausgeblendetem Grafittibereich als normale (ID 2200) und als invertierte (ID 2300) Version. Diese Silks sind nur mit Bittiefe 1 vorhanden.

Mini-Silkscreen

Auch diese können natürlich bei Bedarf geändert werden. Zusätzlich kann man mit PRCEdit auch den PRC-Namen der später auf dem HandEra in CardPro erscheint verändern.

Die Resourcen 3000 und 3100 enthalten noch den Calculator Knopf in je 3 verschiedenen Bittiefen normal und invertiert (keine Ahnung wozu).

Das Programm Resin.EXE ermöglicht es, diese Resourcen mit eigenen Bitmaps zu füllen, die im PRC vorhandenen Bitmaps werden also einfach überschrieben. Deshalb ist es sehr wichtig, auf die richtige Grösse und Bittiefe der selbstgemachten Bilder zu achten.

Auf diese Weise ist es also möglich, auch ohne Entwicklungsumgebung seine eigenen Silks zu basteln. Meinen Beispielsilk (in dem ich dann auch gleich mein Hobby geoutet habe) stelle ich auch zur Verfügung. Ich hoffe doch, das dies die Silkproduktion noch etwas ankurbelt nach dem Motto: Jedem Monat (jeder Woche ?) ein neuer Silk.

 

Viel Spass, Bernhard

Bilder, Anleitung und PRCEdit.exe gibt es hier zum Download (silkmaker.zip) und weitere Silkscreens gibt es hier im FORUM330.

3 User online

 

Hardware  Software  Forum  Entwicklung  Gästebuch
PUG NE/D  Kontakt / Impressum  Startseite
Bitte beachten Sie unbedingt die rechtlichen Hinweise auf meiner Kontaktseite
Dies ist keine offizielle Seite von Palm oder HandEra.

© Thomas (Töm) Dornscheidt
Online seit 03.08.2001