|Das Forum330.de
WSConvGUI 1.72
T3AgendaBG 3.2a
 

Menü FORUM330.de Hardware Software Forum Entwicklung Gästebuch PUG NE/D Kontakt News Startseite zum Impressum

Wo bin ich ?
 -Startseite
 --Software
 ---Offline-WML



 
Für eine Spende
hier klicken:

Mein Wunschzettel bei Amazon


domain-recht.de: Online-Ratgeber rund um Domains

Host Europe - World Class Internet Hosting

Conrad Electronic

Dropbox 2GB Onlinespeicher gratis

Offline-WML (S/ME45)

Offline-WML-Projekte für das Siemens S/ME45.

Ich gebe ja zu, es ist eher Off-Topic im FORUM330.de, allerdings hat mich der Bericht zur Kombination HandEra 330 und S/ME45 drauf gebracht.
Das Flex Memory kann nicht nur zur reinen Datenablage benutzt werden, sondern auch als "Offline-Internet-Server". Das klingt schon interessant.
Im Internet findet man so einige Spiele für das Siemens S/ME45, die im Flex Memory abgelegt werden und dann offline im WAP-Browser gespielt werden können:

Als ich diese Spiele gesehen habe, kam mir die Idee auch was in dieser Richtung zu entwickeln.
Abgesehen von Spielen kann man das Siemens S/ME45 auch als kleine Infodatenbank nutzen, so habe ich mir das zumindest vorgestellt.

Ideen gibt es genug: So habe ich aus einem Beitrag im USP-Forum die Idee Haltestellenpläne vom VRR im Handy mitzunehmen.
Das geht eigentlich ganz einfach. Man lädt sich beim VRR einen Haltestellenplan als PDF-Datei runter,
öffnet diese und markiert und kopiert sich den ganzen Plan als Text in eine TXT-Datei.
Dann muß man diese nur noch auf das Handy ins Verzeichnis Text kopieren (ganz wichtig!!! ohne Konvertierung).
Schon hat man einen Haltestellenplan im Handy immer dabei.

So kann man natürlich auch Notizen aus dem HandEra 330 (s. Bericht) übertragen.
Leider werden dabei alle Umlaute durch ein ? ersetzt.

Nun habe ich selbst ein paar kleine Infos zusammengestellt, die man als Offline-WAP-Seiten im Handy ablegen kann.
Manche dieser Infos könnte man auch als reine Textdatei erstellen, der Vorteil der WAP-Seiten ist allerdings,
daß man im WAP-Browser diese Seiten als Lesezeichen ablegen und dann auch auf eine Kurzwahltaste legen kann.

Das Lesezeichen muß dann folgendermaßen aussehen: file:a:\Verzeichnis\Dateiname ( z.B. file:a:\uc45\uc45.wmlc )

Folgende Pakete habe ich bisher erstellt und bitte darum diese zu testen und mir Fehler zu berichten.
Natürlich bin ich auch für Lob und konstruktive Kritik zu haben.

Und als besonderes Projekt den ersten Unit-Converter für das Siemens S/ME45:

UC45 (1.0) - Der Unit-Converter (unbedingt die Verzeichnis-Struktur beibehalten)

Hier bitte ich eifrig zu testen und mir Fehlerreports zuzuschicken.
Den UC45 gibt es zur Zeit in englisch, wird aber nach der Betaphase weiter ausgebaut und ins Deutsche übersetzt.
Eure Mitarbeit ist gefragt. Entweder in Form von testen und/oder mir weitere gewünschte Umrechnungen zuzuschicken.

Wenn jemand mit meinem UC45 zufrieden ist, kann er mir gerne 5,-- bis ? EUR überweisen
(Kontoverbindung gibt es auf Anfrage), für alle anderen ist der UC45 Freeware ;-)

2 User online

 

Hardware  Software  Forum  Entwicklung  Gästebuch
PUG NE/D  Kontakt / Impressum  Startseite
Bitte beachten Sie unbedingt die rechtlichen Hinweise auf meiner Kontaktseite
Dies ist keine offizielle Seite von Palm oder HandEra.

© Thomas (Töm) Dornscheidt
Online seit 03.08.2001